Datenschutzerklärung

Vielen Dank, dass Sie sich für meine Dienstleistungen interessieren. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für mich. Deshalb ist die Nutzung meiner Internetseiten grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Services, die eine automatisierte oder teilautomatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, biete ich über meine Internetseite ebenfalls nicht an. Dennoch folgen einige grundlegende Informationen zum Datenschtz

Datenschutzverantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Roman-Maria Höritzsch
Nagelschmiedstraße 9
37671 Höxter
Deutschland
Tel.: +49 5271 3980987
E-Mail: datenschutz@hoeritzsch.net

Cookies

Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Nach meinem Kenntnisstand verwendet diese Internetseite keine Cookies (zuletzt geprüft mit dem Browser Firefox am 25.05.2018). Sollten sie feststellen, dass diese Seite aus irgendeinem Grund doch Cookies speichert, bitte ich um kurze Mitteilung an oben genannte Adresse.

Zudem können Sie die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Die Deaktivierung der Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sollte für meine Internetseite folgenlos bleiben.

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Diese Internetseite (genau wie jede andere) erfasst mit jedem Aufruf eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers meines Hostinganbieters (1&1) gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf meine Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf meiner Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf die informationstechnologischen Systeme meines Hostinganbieters dienen.

So weit ich das verstehe werden diese Informationen aus technischen Gründen erhoben, um die Inhalte von Internetseiten korrekt auszuliefern und um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Ich greife auf diese anonym erhobenen Daten und Informationen weder zu noch werte ich sie in irgendeiner Form aus.

Kontaktmöglichkeit via E-Mail

Meine Internetseite enthält (auch aufgrund von gesetzlichen Vorschriften) Angaben zu Adressen der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adressen), die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme ermöglichen. Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, bin ich gesetzlich verpflichtet diese E-Mail nach § 147 AO für mindestens sechs Jahre aufzubewahren. Die Inhalte der E-Mails werden nicht automatisch weiterverarbeitet, sondern lediglich in meinem E-Mail-Postfach gespeichert. Streng genommen werden diese Daten auch nicht über meine Internetseite übermittelt, sondern über Ihr E-Mail-Programm. Die Kontaktaufnahme via E-Mail ist freiwillig. Falls Sie Bedenken haben, dass dieser Kommunikationsweg nicht sicher ist oder Sie in Ihren Grundrechten einschränkt, rufen Sie mich stattdessen einfach an.

Ihre Rechte

Da ich über dieses Internetangebot keine personenbezogenen Daten erhebe, verzichte ich an dieser Stelle auf eine ausführliche Darstellung ihrer diesbezüglichen Rechte. Die DSGVO hat die Rechte von Verbrauchern hinsichtlich Erhebung, Verarbietung und Nutzung erheblich gestärkt. Falls Sie dieses Thema interessiert, sollten Sie im Internet ohne Probleme eine Fülle von Informationen dazu finden können. In diesem Zusammenhang sind nach meinem laienhaften Verständnis folgende Gesetze und Verordnungen einschlägig:

  • Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
  • EU Verordnung 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung)
    insbesondere Kapitel 3 “Rechte der Betroffenen”

Rechtskonformität

Diese Datenschutzerklärung enthält Absätze, die aus einer durch den Datenschutzerklärungs-Generator der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als Datenschutzbeauftragter für Unternehmen tätig ist (aber nicht für mich), in Kooperation mit den Anwälten der Kanzlie WILDE BEUGER SOLMECKE | Rechtsanwälte erstellten Erklärung entnommen wurden. Die Datenschutzerklärung wurde jedoch von mir vollständig überarbeitet – vor allem gekürzt und in eine weniger “juristische” Sprache gebracht.

Sollten Sie der Ansicht sein, dass diese Datenschutzerklärung nicht den gesetzlichen Anforderungen entspricht, bitte ich darum mich zu kontaktieren, damit ich prüfen kann, ob entsprechende Anpassungen erforderlich sind.